Städteachter Luzern 2015

Sieg für den Wiener Ruderverband!

Im Städteachter der Junioren konnte der Wiener Achter, gestellt vom EWRC LIA, Holler, Anstiss, R. Querfeld, Beer, Bachmair, Schilcher, Bertagnoli, Bongwald, Stfr. C. Arndorfer (Trainerin Andrea Sandhäugl) seine Ambitionen, den dritten Erfolg in Serie zu erringen, mit einem Vorlaufsieg und Bestzeit aller 12 gemeldeten Mannschaften aus 4 Nationen, deutlich untermauern.
Die Wiener Boys (nicht zu vergessen unser Steuermädchen Caro) schafften den Hattrick in Luzern. Seit 2013 sind sie bei diesem Klassiker ungeschlagen. Das Rennen ist in der Pause zwischen den A Finals des Vormittags und Nachmittags und hat eine einmalige Zuschauerkulisse für ein Juniorenrennen. Überlegen zogen die LIAnesen davon und siegten in der wirklich guten Zeit von 5:57 bei einem Hauch von Gegenwind vor der Lombardei und einer weiteren Mannschaft aus Italien (Piemont.
Neuseelands Olympiasieger Bond/Murray ließen sich die Chance nicht entgehen mit unseren Jungs für ein Foto in Pose zu gehen.

Ergebnisse

JM8+ Junior Men City Eights Lucerne-Rotsee
Result: Final A 12 July 2015
1 AUT Wien 5:57.55
(b) Bongwald Jan (98) (2) Bertagnoli Umberto (98)
(3) Beer Nikolaus (97) (4) Holler Mattijs (99)
(5) Schilcher Nicholas (97) (6) Bachmair Bruno (97)
(7)Anstiss Liam (99) (s) Querfeld Rudolph (98)
cox Arndorfer Carolin ()

2 Lombardia Rowing ITA 6:03.57
(b) Ramoni Alessandro (97) (2) Cantu Ambrogio (98)
(3) Cipolat Federico (98) (4) Sessa Matteo (98)
(5) Magnaghi Mattia (97) (6) Agyemang Heard Miles (97)
(7) Della Valle Matteo (98) (s) Pescialli Elias (98)
cox Zoppini Riccardo (00)

3 Piemonte ITA 6:06.13
(b) Fornara Filippo (98) (2) Muscalu Cosmin (98)
(3) Vincenti Alberto (99) (4) Maulini Francesco (98)
(5) Bossi Ludovico (97) (6) Radice Karoschitz (99)
(7) Vallosio Davide (97) (s) Ceroni Luca (98)
cox Borfiga Elia ()

4 Monate ITA 6:08.42
(b) Santaterra Luca (99) (2) Starz Andrea (99)
(3) Dicolandrea Nunzio (99) (4) Galoforo Sebastiano (98)
(5) Kohl Nicholas (98) (6) Felli Jodi (97)
(7) Fantoni Federico (99) (s) Bottelli Ivan (00)
cox Zorzan Federico (00)

5 Biel SUI 6:10.24
(b) Heiniger Andreas (98) (2) Zippo David Christian (97)
(5) Schwarz Max (97) (6) Dos Santos Lima Diego (99)
(7) Moser Jonathan (97) (s) Schmid Andrea (97)
cox Maradan Zoë (98)

6 Hessen GER 6:10.64

Kommentare sind deaktiviert